peru-img_5682.jpg

Nationalfeiertag von Peru

Ins Hotel Aquino in Berlin-Mitte lud Botschafter Augusto Arzebiaga Scheuch (Foto) ein, um den Nationalfeiertag von Peru zu begehen. Stimmungsvoll gefeiert wurde mit Musik und peruanischen Köstlichkeiten im großen Innenhof des Hotels in der Hannoverschen Straße. In seinem Grußwort würdigte der Botschafter die sehr guten politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen, die Peru, das drittgrößte Land Südamerikas, und Deutschland seit Jahrzehnten verbinden. Diese wolle man trotz vieler Herausforderungen fortsetzen, erklärte der Botschafter. Deutschland ist Perus größter Handelspartner in der Europäischen Union und importiert vor allem Früchte wie Mangos und Avocados. Am 28. Juli 1821, vor 202 Jahren, hatte Peru seine Unabhängigkeit von Spanien erkämpft.

zurück ...

Blättern Sie hier in der aktuellen Ausgabe:

Aktuelle Ausgabe
Audi
VW

ABONNEMENT

Möchten Sie BUSINESS & DIPLOMACY regelmäßig lesen?


MONATSBRIEF

Wenn Sie sich für unseren kostenlosen Monatsbrief anmelden möchten, senden Sie bitte eine Nachricht.


LESER ÜBER UNS

Impressum | Datenschutzerklärung

© Diplomat Media Berlin 2017 —